Schenken will gelernt sein...

...wurde uns schon immer gesagt. Denn das Geschenk soll Freude bereiten, dabei sinnvoll sein, den Geschmack des oder der Beschenkten nach Möglichkeit treffen und niemals eine Verpflichtung darstellen.